Großmutters Haus liegt idyllisch am Anfang des Windautals in einem kleinen Weiler mit zwei Bauernhäusern und einem Zuhäusl. Der aus dem 17. Jahrhundert stammende Hof wurde in den letzten Monaten liebevoll für die Vermietung hergerichtet und bietet insgesamt 12 Personen Platz. Es ist ein altes Haus mit viel Charme aus einer vergangenen Zeit, hier kann man sich perfekt vom stressigen Alltag erholen. Wer sich traut kann den alten Holzherd probieren, besonders der Kaiserschmarrn wird in den alten Pfannen besonders gut. Liebt man es eher modern, steht neben dem Holzherd ein Siemens Backofen mit einem Induktionskochfeld. Im Urlaub sollte man nicht abspülen müssen, deshalb ist das Haus mit einer Spülmaschine ausgestattet.

In den Zimmern wird mit einer Stromheizung für kuschelige Wärme gesorgt, die Stube hat einen Kachelofen und in der Küche gibt es neben der Stromheizung noch den alten Holzherd. Großmutters Haus ist eine alte Dame, die viel Charme ausstrahlt aber nicht mit einem neuen Haus verglichen werden kann.  Das Badezimmer ist sehr geräumig und verfügt über eine Badewanne, Waschmaschine und ein WC sowie einem großen Waschtisch mit Spiegel. In der alten Bauernstube gibt es neben dem Kachelofen einen großen Flatscreen, damit einem kuscheligen Fernsehabend nichts im Wege steht.

Für die warmen Sommertage gibt es einen Weber-Grill auf der Terrasse, die Kinder können rund um das Haus spielen und das Landleben genießen. Will man das Haus für eine Feier buchen, kann man nach Herzenslust Party machen. Haustiere sind gerne gesehene Mitreisende.